Moderne Arthrose Behandlung in Tettnang

Arthrose entwickelt sich zum Volksleiden: Orthopäde in Tettnang hilft bei Beschwerden

TETTNANG. Arthrose ist eine entzündliche Gelenkserkrankung, die sich mit einem steigenden Anteil älterer Menschen an der Bevölkerung zu einem regelrechten Volksleiden entwickelt hat. Dabei sind längst nicht nur ältere Menschen davon betroffen. Arthrose kann auch bei jüngeren Menschen auftreten. Durch Arthrose wird die Knochenknorpelschicht beschädigt, wodurch es zu Veränderungen am Knochen kommt. In der Folge wird die Beweglichkeit des Patienten eingeschränkt, das betroffene Gelenk entzündet sich, es schmerzt und wird dick. Arthrose wirkt sich jedoch nicht nur am betroffenen Gelenk aus, sondern hat Einfluss auf die Lebensqualität der Patienten insgesamt. „Das hängt vor allem mit der Funktion der Gelenke zusammen“, erklärt Dr. med. Wolfgang Stritt, Orthopäde in Tettnang sowie für den Großraum Ravensburg und Friedrichshafen. Read more…

Arthrose behandeln in Tettnang

Arthrose bei Arzt in Tettnang behandeln lassen.

Orthopäde Dr. Stritt: Schmerzreduktion und Beweglichkeit bei Arthrose für Patienten in Tettnang

Worauf es bei einer wirksamen Arthrose Behandlung für Patienten aus Tettnang, Friedrichshafen und Ravensburg ankommt, weiß der erfahrene Orthopäde Dr. Wolfgang Stritt. Im Rahmen der erweiterten Arthrosetherapie setzt der Facharzt auch auf den Einsatz von Hyaluronsäure, insbesondere bei fortgeschrittenen Arthrose Erkrankungen, bei denen die Knorpelschicht ihre optimale abdämpfende Funktion bereits verloren hat. Die Ziele jeder Behandlung von Patienten mit Arthrose lauten für den Orthopäden immer: Schmerzlinderung und Bewegungsfähigkeit wiederherstellen. Read more…